Freitag, 1. April 2011

Fernab jeder Realität ...

. .
war ich für viele Momente, als ich das Päckchen
von der lieben Küstensocke ausgepackt habe ...
Vorausgegangen war das Angebot von Antje, mir aus von mir
gefärbter Wolle ein Tuch nach Wunsch zu stricken ...
Irgendwann stand dann eine Rotholzfärbung an,
gefärbt hatte ich auch Lacequalitäten ...
Schöne Tücher gibt es bei Antje zu bewundern,
ich hatte mir ihren Lavendelschal ausgesucht ...
Und so gingen Lace und Wunsch auf die Reise ...
und heute kamen wunderschöne Werke zurück ...
Hier noch beim Auspacken ...
.

und hier bewundere ich schon den Lavendelschal ... einfach traumhaft ...

Des weiteren eine genähte Tasche mit ganz entzückenden Applikationen ...
super groß meine Freude ...
ich finde die Näharbeiten, die Gretelies und Taschen von Antje
verbreiten eine richtig gute Stimmung ...Und hier wurde ich sprachlos ...
diese zarten Stulpen wiegen zusammen 12gr. ...
ein Strickgedicht ... . Auch auf diesem Wege ein ganz großes DANKESCHÖN an Antje ...
.

Kommentare:

  1. Oh Susanne,das Tuch und die Stulpen sind ja ein Traum und die Tasche habe ich schon im Blog von Antje bewundert.Wie freue ich mich für dich.
    Liebe Grüße
    Marion
    PS...wir sehen uns ja morgen,freue mich schon diese wunderbaren Arbeiten in Natura zu sehen.

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne Fotos! Da sehen die Sachen gleich noch schöner aus. Es hat mir unglaublich viel Freude bereitet für Dich zu stricken. LG Antje

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne....
    da kann ich Deine Freude verstehen. Die Stola ist wirklich klasse.....und die Armstulpen auch.
    Ist doch wirklich genial......was man aus Faden und Nadel so herstellen kann??!?!?!??
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Du hast es gut. Ich hab das Tuch schon auf Antjes Blog bewundert. Wirklich wunderschön.
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen