Donnerstag, 12. Juli 2012

Das Sonnenfärben ...

.
habe ich für mich entdeckt, ausprobiert und für gut befunden ...
.
Gefärbt habe ich reine Lammwolle mit Birkenblätter, Heidekraut,
Anattosaat und Sandelholz ... jeweils im 1. und 2. Zug ...
.
Und so geht es:
.
Man benötigt Einmachgläser ab 1,5 Liter, ideal sind 2 bis 4 Liter ...
Alaun
Färbepflanzen
Wolle
Wasser
und Sonnenschein :-)
.
Alaun in heissem Wasser auflösen ...
Die Färbepflanze in einem ausgedienten Damenstrumpf einbinden ...
Beides im Einmachglas mit heissem Wasser übergießen ...
Angefeuchtete Wolle hinzufügen und mit Wasser bis zum Rand auffüllen ...
Auf Terrasse/ Balkon oder im Garten ca. 1 bis 4 Wochen der Sonne aussetzen ...
.
Mengenbeispiel:
1,5 Liter Glas
50gr. Wolle
5gr. Alaun
100gr. z.B. Birkenblätter
.






.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen