Dienstag, 17. Mai 2011

Einfach nur schön ...

gesammelt mit liebevoller Mühe für kreative
Hintergedanken ... .
Blüten der Heckenrose gesammelt von meiner Mutter ...
damit wird ein Seidentuch gefärbt ...

Wer weiss es? Das ist die Wolle von einer "blonden" und einer schwarzen Labradorhündin ... gesammelt von der Schwägerin meiner Schwester ... Ganze 3-4cm lang ... ich bin gespannt, ob ich das verspinnen kann ... Wenn ja, sollen aus dem Garn ein Paar Handstulpen entstehen ...

Zwiebelschalen gesammelt von meiner Schwester ... damit färbe ich in Kürze Milchschafwolle ...

1 Kommentar:

  1. Interessanten Projekte hast Du vor! Hundewolle? Davon habe ich schon gehört und es doch nicht geglaubt ;-) ich bin seeeehr gespannt. LG Kustensocke

    AntwortenLöschen