Samstag, 28. Januar 2012

Noch einmal ...

.
ein Modell aus dem Buch " Betörende Maschen" ...
.
eine lässige Mütze, die sogar mir gefällt ...
.
Die Wolle wurde von mir mit der Alkannawurzel gefärbt ...
.
Meine Kamera hat diesen dunklen violett-anthrazit Ton
sehr gut dargestellt ...
.
Das wellenförmige Muster entsteht durch das Zusammenstricken
von Maschen der aktuellen Runde mit Maschen von einer
tieferliegenden Runde ...
.
.

1 Kommentar:

  1. .........deine Mütze ist sehr orginell und gefällt mir sehr gut. Wenn du erlaubst werde ich versuchen sie nachzuarbeiten. Das wird die Auswahl an Mützen für meine Mädels um ein orginelles Stück erweitern.

    Liebe Grüße Traudel

    AntwortenLöschen