Sonntag, 1. Januar 2012

Neujahr ...

.
.
Neujahr
.
Heute flechte ich mir Zeit ins Haar
Umwinde sie locker und doch fest
Führe meine Hand zögend zärtlich
Fühle ihr Sekundenlied
.
Heute tanze ich mir Tau ins Gesicht
Glätte das Laub vergangener Wege
Wiege mein Ohr lauschend im Wind
Falle hinein in Knospengesang
.
Heute bewege ich mich auf ebenen Stufen
Setze meinen Schritt auf leinenweiss
Tauche den Blick entlang dem Nebel
Begrüße lächelnd das neue Blau
.
.
Vor Jahren geschrieben grüße ich mit diesen Zeilen meine Besucher/innen
und wünsche allen ein gesundes und friedliches neues Jahr.
.
.

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir auch ein schönes 2012 und hoffe, du kannst all die Dinge tun, die du dir wünschst :)Neujahrsgrüße von
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne, auf ein gutes neues Jahr! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen