Freitag, 14. Oktober 2011

Walnussschalen ...

und weiter geht es mit heimischen Färbepflanzen ...
Bei meiner Schwester steht ein Nussbaum im Garten und wir konnten
4kg grüne Schalen ernten und sammeln ...
Die Schalen wurden über Nacht gewässert ... es kann gebeizte oder
ungebeizte Wolle gefärbt werden ... in einer Kaltfärbung oder
aber erwärmt auf ca. 40° ... je nach Kombi entstehen mehr oder
weniger intensive Brauntöne ...
Gefärbt wurden 500gr. reine Seide und 100gr. reine Schurwolle ...
.

.
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen